Kunstdrucke eines Frauenaktes von Modigliani und des »Schokoladenmädchens« auf der Straße in Halles Innenstadt abgestellt zur Mitnahme durch einen Passanten oder die Müllabfuhr

153/365 Ist das Kunst oder kann das weg?

02.06.2015
Auf dem (Um)weg zum Briefkasten kam ich an dieser Straßengalerie vorbei. Jeder kennt das Bild, welches im Volksmund einfach »Das Schokoladenmädchen« genannt wird, vollständiger Titel, »La Belle Chocolatière de Vienne«, und sei es von der Kakaoverpackung. Aber kaum einer kennt den Maler, ich gehöre ebenfalls dazu. In der Freiluftgalerie Pfännerhöhe wurde das Schokoladenmädchen neben eine Kopie eines liegenden Frauenaktes, welches im Original von Modigliani erschaffen sein könnte, abgelegt. Da liegen sie nun und hoffen, dass sich ein Liebhaber findet, der sich ihrer erbarmt und sie mit in sein Heim nimmt, bevor die Stadtreinigung sie als Müll einstuft und dann äquivalent behandelt.

Original und Fälschung - Doppelbild vor Kunstmuseum Moritzburg Halle

32/365 Original und Fälschung

01.02.2015
Was ist das Original, welches Machwerk die Fälschung?
Das Kunstmuseum Moritzburg in Halle widmet sich in einer Sonderausstellung drei legendären Fällen von Kunstfälschungen. Der jüngste Fall konnte erst 2012 aufgedeckt werden. Leider läuft die Zeit dieser Sonderausstellung mit dem heutigen Tag ab. Aus aktuellem Anlass stelle ich daher hier ein weiteres Kunstwerk nebst einer dreisten Fälschung vor.