Weihnachtsmarkt in Halle am Abend

330/365 Fünf Türme und eine Pyramide

26.11.2015

Zum Weihnachtsmarkt recken sich auf dem Marktplatz in Halle fünf Türme sowie eine Pyramide in den Himmel. Ich bin heute nur über den Weihnachtsmarkt geschlendert, um nach Fotomotiven zu suchen und mir einen Überblick über die Buden zu verschaffen. Nach Glühwein stand mir der Sinn noch nicht, obwohl es ganz schön kalt war. Den ersten Glühwein werde ich wohl am Samstag zu mir nehmen.

Was mir auffiel war, dass zwar viele Besucher über den Markt schlenderten, an den Ständen für Glühwein, Langosh, Backfisch … jedoch wenig los war. Ein Grund für die Zurückhaltung könnten natürlich die Preise sein, die ich jetzt auch nicht gerade einladend fand. Inzwischen soll ein Becher Glühwein nicht für unter 3,00 € (plus 2,00 € Becherpfand) über den Tresen gehen, der Backfisch für 4,50 €.

Nun ja, die Adventszeit beginnt erst und wir werden alle schon noch genug Gelegenheit bekommen, unser Geld los zu werden. Von irgendetwas müssen die ganzen Schausteller, Jahrmarktbudenbetreiber ja auch leben.

Rote Frauenskulptur in Halles Innenstadt

22/365 Lady in Red

22.01.2015
Die rote Lady steht in der Schmeerstraße in Sichtweite des Marktplatzes und macht einen coolen, total relaxten Eindruck. Schneeregen scheint ihr nichts auszumachen. Ein Hingucker und Farbtupfer im grauen Alltag. Eigentlich soll sie auf ein Dessousgeschäft aufmerksam machen und dann stellen Ihre Arbeitgeber sie nackt vor die Tür. Mann, Mann, Mann!