Halles Beyschlagstraße in der Abenddämmerung

309/365 Die Stadt als Denkmal

05.11.2015
Halles Altstadt mit ihren Bürgerhäusern, Kirchen und Parks stellt das größte architektonische Flächendenkmal Europas dar (PUBLICPRESS: Stadtplan Halle/Saale). Egal, ob das stimmt oder etwas zu hoch gehängt wurde, die Altstadt ist faszinierend, und der aufmerksame Spaziergänger kann an jeder Ecke irgendetwas Neues und Interessantes entdecken. Allein die kurze Beyschlagstraße in der südlichen Innenstadt ist zu jeder Zeit und aus jeder Richtung fotogen. Sie verläuft leicht geschwungen, von der »Schorre« kommend sanft ansteigend und ist gesäumt von abwechselungsreicher Architektur aus den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts. Ich probiere es heute einfach mal ohne Stativ mit der Kompaktkamera und Selbstauslöser im Abendlicht.

Bernhardystraße in Halle bei Nacht

238/365 Halle schläft

26.08.2015
Es ist Mittwoch kurz vor elf am Abend und fernab von Kneipenmeilen ist nichts mehr los, Halle schläft.
Eigentlich hatte ich mir überlegt, beim Salsakurs ein paar Fotos zu schießen, das bot sich heute aber nicht an, daher jetzt die Kamera auf die Straße gelegt (kann ja nichts passieren, Halle schläft) und ein paar Einstellungen durchprobiert.