Rote, leider schwach giftige Früchte der Zwergmispel leuchten im Herbst

267/365 Giftiges Obst?

24.09.2015
Die Cotoneaster (Zwergmispel) gehört botanisch zu den Rosengewächsen und innerhalb dieser Familie zu den Kernobstgewächsen. Jetzt im Herbst trägt dieses niedrige Gehölz kräftig leuchtende Früchte. Leider sind diese schwach giftig und für Menschen demnach unbekömmlich. Vitamine, nur für´s Auge. Aber schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s