Leuchtend grüne Peperoni auf schwarzem Steinuntergrund

259/365 Tapas verlängern den Sommer

16.09.2015
Die grünen Peperoni haben mir heute beim Einkaufen zugerufen: »Nimm uns mit!« Und da konnte ich nicht widerstehen und hatte sofort ein Abendessen mit ein paar kleinen Tapas im Sinne. Zu gebratenen Peperoni (nach dem Braten in wenig Olivenöl habe ich ein wenig frisch gehackten Knoblauch, grobes Meersalz und Zitronensaft zugefügt) gab es kleine orientalisch gewürzte Hackfleischbällchen, Yoghurtdip (mit Salz, Zitronenschale, -saft, gehackter Minze und Koriander) sowie Ajvar. So kann man den Sommer noch einige Zeit verlängern, genau wie mit Salsatanzen nach dem Abendessen.
Übrigens war das Gesamtresultat der Tapasbereitung mindestens ebenso fotogen, ich wollte mich heute aber mal auf eine Farbe auf dunklem Untergrund beschränken. Für den Untergrund hatte ich vor Kurzem extra zwei große Steinfliesen im Baumarkt erworben. Sie werden demnächst noch öfter zum Einsatz kommen.

Ein Gedanke zu “259/365 Tapas verlängern den Sommer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s