Der StreetArt-Künstler Helmut Artiste vor seinem Bildnis von Dalí auf dem Marktplatz von Halle

211/365 Dalí zu Händels Füßen

30.07.2015
Ein Straßenkünstler, »un artiste des trottoires« wie er im Buche steht, und dazu ein echtes Unicum, das ist Helmut »Artiste« Nied, der heute, nicht zum ersten Mal, ein »Gastspiel« auf Halles Marktplatz gab und einen überdimensionalen Dalí auf das Pflaster zu Händels Füßen zauberte.
Der Mann ist ein Gesamtkunstwerk, stammt aus dem Odenwald, gibt im Facebook-Profil seinen Wohnort mit Nantes an und scheint überall dort zu Hause zu sein, wo er sitzend oder liegend seine Kreidegemälde (ist das ein Widerspruch in sich?) auf große Pflastersteine transferieren kann. Sei Gesicht ist mindestens ebenso facettenreich und interessant wie seine Bilder und, was zu vermuten ist, seine Lebensgeschichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s