Kürbis vom Grill mit Tomaten und einem Pesto aus Walnüssen, Olivenöl und frischen Kräutern, dazu gegrillte Chorizos

192/365 Chorizo und Kürbis vom Grill

11.07.2015
Meine Holde hatte ein Gelüstchen nach gegrillter Chorizo und am Gemüsestand im Supermarkt lachte mich ein Butternut-Kürbis an. Also musste er mit. Den habe ich nach dem Schälen in dünne Streifen geschnitten, mit etwas Grillgewürz und Ölivenöl mariniert und schließlich von beiden Seiten angegrillt.

Btternut-Kürbis, in Streifen geschnitten und mariniert mit salz, Gewürzen und Olivenöl

Btternut-Kürbis, in Streifen geschnitten und mariniert mit Salz, Gewürzen und Olivenöl


Die Streifen kamen anschließend in eine Auflaufform und wurden mit Cherry-Tomaten und einem Pesto aus grob gehackten Walnüssen, einer Chili-Schote, einigen Oliven, frischem Oregano, Thymian, Minze, Salz, Olivenöl und Zitronensaft bedeckt. Die Auflaufform wanderte schließlich noch einmal für etwa 10-15 min in den Ofen. Inzwischen wurden die Chorizos in knapp 6 min fertig gegrillt, y listo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s