Parkende Motoroller stehen in einer Reihe am Straßenrand

188/365 Motoparade ohne Schwalbe

07.07.2015
Wer in Deutschlands Großstädten mobil sein will, fährt am Besten mit den Öffentlichen, die Sportskanonen vielleicht mit dem Fahrrad und wer´s gemütlicher haben will, mit dem Motoroller. Ein Parkplatz findet sich fast immer. Hier haben wir in Leipzigs Innenstadt gleich eine ganze Parade von Motorrollern; von der guten alten italienischen Vespa bis zur Kymco aus Taiwan. Wo bleiben Schwalbe, Star und Habicht aus Suhl? Sie verschinden immer mehr aus dem Stadtbild. Na ja, für die Luft ist es wohl besser so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s