Bauarbeiter beim Einbringen von Beton für das Fundament einer Senioren-Residenz in Halle

181/365 Primaballerina auf dem Bau

30.06.2015
Selbst bei rustikalen Arbeiten, wie dem Betoneinbringen für das Fundament auf einer Baustelle, ist es möglich, ein Mindestmaß an Eleganz zu bewahren. Der Mann am Betonrüssel hat das perfekt verinnerlicht. Seine Kollegen können da nur staunend und bewundernd innehalten.
Hier entsteht eine »Senioren-Residenz« und meine Holde hat vekündet, dass sie nur noch einmal umzieht, lediglich mit der Handtasche, 70 Meter entfernt, in eine der entstehenden altersgerechten Wohnungen. Momentan scheinen jedenfalls bereits alle Wohneinheiten vermietet zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s