gut sortiertes Weinregal mit französischen Rotweinen beim Weinhändler

149/365 »Frère Jacques« und sein Weindepot in Halle

29.05.2015
Die Chefin unseres Lieblingsweinladens übergibt zum 1. Juni die Geschäfte an ihren Nachfolger und hat zu diesem Anlass Kunden, Freunde, Partner zu einem Gläschen Crémant d’Alsace (Lucien Albrecht, Brut Rosé) eingeladen. Auch wenn man nicht der große Sektliebhaber ist, dieses Tröpfchen ist einfach großartig mit wunderbaren Noten von Pflaumen und Aprikosen. Zudem gab es anschließend Bratwurst vom Grill und die Gäste konnten sämtliche Sorten aus den Weinschläuchen probieren. Nebenher konnten wir mit einigen anderen Gästen interessante und unterhaltsame Gespräche führen. Viel besser kann man die Woche nicht ausklingen lassen und ins Wochenende starten oder den frühen Abend des 33. Hochzeitstages verbringen. Und weil es gerade so schön ist, schieße ich das Tagesfoto doch auch gleich hier. Danke und alles Gute im verdienten Ruhestand liebe Frau Meye.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s