Spiegelung der Fahnenmonuments am Hansering in Halles Innenstadt

110/365 Eine Fahne zum Weed Day 420

20.04.2015
420, der 20.4. ist der Internationale Cannabis-Tag, pünktlich um 16:20 Uhr treffen sich weltweit Menschen an prominenten Plätzen, um gemeinsam gesetzeswidrig einen Joint zu rauchen und so gegen die Kriminalisierung des Gebrauchs von Cannabis zu protestieren. Als Chemiker interessiert mich die Historie der Nutzung von Cannabis seit vielen Jahren. Da ich um die segensreiche Wirkung der Inhaltsstoffe bei chronischen Schmerzpatienten sowie bei Patienten, die mit den Nebenwirkungen von Chemotherapien zu kämpfen haben weiß, verstehe ich die hartleibige Gesetzesgebung u.a. in Deutschland nicht, und kann nur vermuten, dass dieses insbesondere mit einer starken Lobby der Pharmaindustrie zu tun hat. Ach, ich gerate schon wieder in Rage.
Nun, diese Fahne hinter Glas ist nicht wirklich eingehaust. Sie steht seit 1967, ursprünglich natürlich rot, als »Fahne der Revolution« völlig frei am Hansering in Halle. Nach der Wende gab es naturgemäß heftige Debatten um Verbleib oder Abriss. Ich freue mich sehr, dass sie geblieben ist und heute mit neuer Farbgebung ein Hingucker in Halles Innenstadt ist. Auch meiner Lieblingsnichte hat sie beim Ferienaufenthalt bei Ihrem Lieblingsonkel sehr gefallen. Und die Sache mit dem Glaskasten entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Spiegelung in der Glasfront eines Treppenhauses für ein benachbartes Gebäude.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s