gelb blühende Winterlinge als erste Frühlingsboten im Schlosspark Ostrau

46/365 Frühlingsboten und »frische Landluft«

15.02.2015
Es riecht nach Frühling in Ostrau, im nördlichen Saalekreis? Also eins vorweg, es roch nicht. An diesem Wochenende lud der Verein Schloss Ostrau zu den Winterling-Tagen 2015 ein. Die Mitteldeutsche Zeitung (MZ) griff dieses Thema natürlich auf und machte die Offerte publik. Und so kamen auch viele Besucher aus Halle und Umgebung, um die Blütenpracht zu bestaunen. So rundum genießen konnten die Gäste diese indess nicht, zum einen trübte es sich zum Sonntagmittag zunehmend ein und zum anderen roch es in Ostrau nicht nur komisch, es stank fürchterlich von Seiten der Biogasanlage, die bereits seit vielen Jahren genau hierdurch immer wieder für Unmut und Negativschlagzeilen sorgt. Zum Glück störten sich die Winterlinge, die zu den Hahnenfußgewächsen gezählt werden, an diesem Gestank nicht. Mal sehen, ob und was die MZ morgen berichtet.

2 Gedanken zu “46/365 Frühlingsboten und »frische Landluft«

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s