rot-brauner Kater Garfield aus der Nachbarschaft in der Wintersonne

38/365 Garfield

07.02.2015
Im Gegensatz zur Comic-Figur aus dem gleichnamigen Film ist mein Freund Garfield gar nicht fies und hinterhältig. Er wohnt irgendwo in der Nachbarschaft; bei uns im Haus weiß niemand, wo er eigentlich hingehört. Wenn ich in den Garten hinterm Haus hinaus gehe, dauert es meist nur wenige Augenblicke bis sich dieser prächtige Bursche sehen und ausgiebig streicheln lässt. Sauer wird er nur, wenn er sich unerlaubten Zutritt zum Hausflur verschafft hat und diesen wieder verlassen soll. Im Winter bekommen wir ihn selten zu sehen. Heute aber hat er die Wintersonne auf der Holztreppe am Haus genossen. Das Foto zu schießen war gar nicht so einfach. Ich musste Garfield erst einige Minuten streicheln und ansonsten unbeteiligt tun eher er die Kamera ignorierte und das Foto zuließ. Einen Model Release Vertrag konnten wir nicht schließen.

Ein Gedanke zu “38/365 Garfield

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s